Sängerausflug 2014 – München

Am Freitag, den 13. Juni 2014 starteten 27 wackere Sänger ihren Sängerausflug. Schon um 06:00 Uhr früh ging es vom Hofsteigsaal per Bus nach Landsberg am Lech, wo in der Raststätte Lechwiesen beim Weißwurst essen Kraft getankt wurde.

Gestärkt fuhr die fröhliche Runde weiter nach München zu den Bavaria-Filmstudios, wo eine 1 ½-stündige Führung Einblicke hinter die Kulissen von Produktionen wie z.B. „Das Boot“, „Unendliche Geschichte“, und  „Sturm der Liebe“ gab. Und das bei Traumwetter und angenehmen 26 Grad.

 

Gegen Mittag labte sich die Sängerschar im Löwenbräukeller an Schweinsbraten, Knödel und Haxen und ließ sich natürlich das feine Bier ausreichend schmecken. Im kühlen Biergarten wurden unter der Leitung von Chorleiter Axel zünftige Trinklieder gesungen, was die zahlreichen Besucher zu großem Beifall veranlasste.

Nach Zimmerbezug und einer kleinen Erfrischung im Hotel wurde während einer 2-stündigen Führung München per Bus und zu Fuß besichtigt. Die Lauteracher Männer waren von den vielen Sehenswürdigkeiten stark beeindruckt, vor allem Schloss Nymphenburg, der Englische Garten, die BMW-Autowelt und die diversen Prachtstraßen gefielen sehr.

Auch Geschichtliches kam nicht zu kurz.

Weitere Bilder der wackeren Männer findest du auf der Homepage unter "Bildergalerie"
Weitere Bilder der wackeren Männer findest du auf der Homepage unter "Bildergalerie"

Danach wurde auf eigene Faust die Innenstadt/Marienplatz erkundet, bis am Abend das Essen im Ratskeller wartete. Gemütlich ließ man dort den Abend bei einigen Maß und zahlreichen fröhlichen Liedern ausklingen.

 

Am nächsten Morgen ging es über den Karlsplatz zur Frauenkirche, wo aber ein mürrischer Messmer unverständlicherweise das Singen verwehrte. In der Kirche „Alter Peter“ war dem nicht so, und so durfte der Männerchor dort geistliche Literatur zu Gehör bringen. Der dortige Messmer zeigte sich jedenfalls sichtlich gerührt und war dankbar für den kurzen Besuch!

Natürlich statteten die tapferen Mannen dem Hofbräuhaus einen Pflichtbesuch ab, um auch das dortige Maß zu genießen!

 

Am frühen Sonntagnachmittag ging es zum „Franz Josef Strass“ Flughafen, wo eine fachkundige Führung Einblicke in das Geschehen am Flughafen vermittelte. Besonders beeindruckend war die Begegnung mit dem größten Passagierflugzeug  der Welt, dem Airbus A 380, sogar ein Start desselben  war zu sehen. Am Nachmittag kehrten die Sangesbrüder in der Klosterbrauerei Andechs ein, um sich bei gutem Essen und dem edlen Hopfensaft für die gut 2-stündige Heimfahrt zu stärken. Pünktlich um 19.30 Uhr trafen sie wieder zu Hause ein.

 

Ein herzlicher Dank geht an unserem Reiseorganisator Karl Kessler, der für diese 2 Tage ein sehr tolles und anspruchsvolles Programm zusammen gestellt hatte!

 

Euer Pressereferent Alfred Frühwirth

Männerchor Lauterach

Obmann Peter Schertler

Dorfweg 11

6922 Wolfurt

F +43 676 4500183

Mail an den Chor

Vorankündigung! ADVENTKONZERT am 08.12.2018 um 17:00 Uhr in der Klosterkapelle Lauterach